Sondertour mit dem Segway PT von Hugo nach Schalke PDF Drucken E-Mail

Hier können Sie direkt ein Ticket für unsere Bergbau- und Fußball-Sondertour von Zeche Hugo in Gelsenkirchen-Buer zur Veltins-Arena auf Schalke
(Gesamtdauer incl. Einweisung ca. 3,5 Stunden) erwerben.
Preis: 99,- Euro pro Person (incl. MWSt.)
 

      

Tour mit dem Segway PT - Bergbau- und Fußball-Tour
Nach einer gründlichen Einweisung in die leicht erlernbare Fahrtechnik der Segway PTs startet hier die Erlebnistour mit Ihrem Tourguide. Damit Sie den Ausführungen des Tourguides auch während der Fahrt folgen können, sind die Segway PTs mit einem Lautsprechersystem ausgestattet.

Wir treffen uns am Hof Holz in Gelsenkirchen-Beckhausen, der seinen Ursprung bereits im 17. Jahrhundert hat. Heute ist der alte Bauernhof ein integrativer Gastronomiebetrieb mit schönem Biergarten.

Erstes Ziel ist Schacht 2 der Zeche Hugo. Ehemalige Bergleute haben das Fördergerüst, die Schacht- und die Maschinenhalle vor dem Abriss gerettet und in liebevoller Arbeit zu einem bergbaulichen Erinnerungsort samt Event-Location umgestaltet. Auf dem ehemaligen Zechengelände ist in den letzten Jahren ein Biomassepark entstanden, die alte Kaue und das riesige Verwaltungsgebäude warten noch auf eine neue Nutzung.

Nach einem kleinen Abstecher auf eine seitliche Anhöhe der Halde Rungenberg (die gesamte Halde ist aufgrund der schlechten Wege leider nicht zu befahren) geht es in die Schüngelbergsiedlung. Das IBA-Projekt zeigt eine denkmalgerechte Modernisierung und die moderne Erweiterung der Siedlung.

 Über die alte Trasse der Hugo-Bahn geht es dann in Richtung Sutum. Auf dem Weg dorthin kommen wir an zwei kuriosen Orten vorbei: dem alten Bahnwärterhäuschen an der Horster Straße und dem Schalke-Friedhof.

 Kurz danach erreichen wir unser Ziel: den Arena Park. Wir umrunden die Veltins Arena, werfen einen Blick ins alte Parkstadion, zeigen Ihnen das Courtyard Hotel und das Reha-Zentrum, die S04-Geschäftsstelle, den Fan Shop, die Trainingsplätze und berichten Ihnen von den ambitionierten Plänen des FC Schalke 04 zum „Tor auf Schalke“ hier auf dem Gelände.

Im Bistro „Charlys Schalker“ stärken wir uns mit Currywurst und Pommes frites. Danach geht’s durch die Felder und eine weitere Siedlung zurück zu unserem Ausgangspunkt.

 

Leistungen

Einweisung in den Umgang mit dem Segway PT

geführte Tour mit dem Segway PT von GE-Buer nach GE-Schalke

Gästeführer

Leihgebühr für den Segway PT

Leihhelm

3,5 Std. Gesamtdauer, davon ca. 2,5 Std. Fahrzeit

Preis: 99,- Euro pro Person, inkl. Pommes mit Currywurst

Teilnehmer: 4 - 7 plus Tourguide

Mietbedingungen

Die Tour erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
Der Besitz eines Führerscheines (mind. Mofa) ist erforderlich.
Der Teilnehmer erfüllt folgende Eigenschaften:
er /sie wiegt zwischen 45 und 130 Kg,
leidet unter keinen Einschränkungen z. B. Seh- oder Gehbehinderung, Gleichgewichtsstörungen.
Nicht erlaubt sind: Alkoholeinfluss, Drogen oder einschränkende Medikamente.
Bei Schäden am
Segway PT muss mit einer Selbstbeteiligung von 250,- Euro gerechnet werden.
Vor Antritt der Tour ist eine Haftungsausschlusserklärung zu unterzeichenen.
Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen eines Helmes während der Fahrt empfohlen.
Kostenlose Leihhelme sind vorhanden.

Der Tourleiter kann aus Sicherheitsgründen eine Änderung vornehmen, wenn die Verkehrssituation, Wetterverhältnisse oder höhere Gewalt die Durchführung erschweren oder verhindern.
Bei Touren, die nicht zustande kommen, abgebrochen oder verschoben werden müssen, wird ein anteilsmäßiger Gutschein ausgestellt.
Die Rückzahlung ist ausgeschlossen.
Die Gutscheine sind übertragbar.
Der Tourteilnehmer akzeptiert die AGB der fun-mobility GmbH.

 
Bitte beachten Sie: 

fun-mobility Gmbh bietet hier Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen an, insbesondere Tickets bzw. Eintrittskarten für Veranstaltungen. Daher liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß
§ 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Jede Bestellung von Tickets bzw. Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. Ihre IP-Adresse wird während des Buchungsvorganges erfasst.